Peter Bernstein Quartet Drucken E-Mail

Samstag, 12. Oktober 2019, 20:30 Uhr

alt

Der melodiöse Zauberer unter den amerikanischen Gitarrenstars gastiert nach vielen Jahren endlich wieder im Jazzkeller – mit neuer Starbesetzung!

Seit 1989 ist Bernstein auf den Jazzbühnen der Welt präsent und spielte in der Zwischenzeit mit Größen wie Sonny Rollins, Bobby Hutcherson, Brad Mehldau, Joshua Redman, Gregory Hutchinson u.v.a. Als Band-Leader hat er bereits zwölf CDs eingespielt. Bernsteins warm-expressiver Sound ist dabei unübertroffen und dies ohne den Einsatz von Elektronik und technische Tricks! Im Keller begleitet ihn Doug Weiss am Bass, der uns in Esslingen zuletzt in der Band von Jorge Rossy begeisterte. Am Schlagzeug hören wir Leon Parker, der die Szene mit seinen ausgefallenen, bisweilen minimalistischen Rhythmen aufmischt. Schließlich dürfen wir Sullivan Fortner willkommen heißen, einen der gereiftesten Pianisten seiner Generation. Der aus New Orleans stammende Grammy-Gewinner und langjähriger Pianist bei Roy Hargrove vereint Virtuosität mit Phantasie und Spielfreude!

Uns erwartet eine Allstarband, die Sie nicht verpassen sollten!

Peter Bernstein / Gitarre
Sullivan Fortner / Piano
Doug Weiss / Bass
Leon Parker / Schlagzeug



Eintritt: 28 € / 25 €
SchülerInnen: 10 €