Chiara Pancaldi – Precious Drucken

Freitag, 31. Januar 2020, 20:30 Uhr

Chiara Pancaldi

Als Sängerin und Songwriterin begeistert die Italienerin Chiara Pancaldi mit stimmlicher Leichtigkeit und ihrer melodischen Phrasierung Jazzkritik und Publikum. Denn sie interpretiert ihre Songs stets aus ihrer inneren Ruhe und Tiefe heraus. In den Jazzkeller bringt sie mit Vincent Bourgeyx einen der herausragenden französischen Pianisten mit.
Bourgeyx studierte am Berklee College in Boston und sammelte anschließend über mehrere Jahre hinweg wertvolle Erfahrungen als Sideman in den New Yorker Clubs. Zurück in Frankreich realisiert er neben zahlreichen Auftritten mit anderen Bands auch eigene Projekte. Roberto Pistolesi, der als Drummer bereits mit Stefano di Battista, Antonio Farao, Rick Margitza u.v.a. auf der Bühne gestanden ist, bereichert das Quartett mit seinem italienischen Temperament. Komplettiert wird diese tolle Band mit dem Bassisten Darryl Hall, der uns im Jazzkeller bereits bestens bekannt ist. Hall
hat an der Manhattan School of Music Komposition studiert und lebt inzwischen seit Jahren in Frankreich.
Gemeinsam mit ihrer erfahrenen Rhythm Group verspricht die herausragende Sängerin Chiara Pancaldi uns allen einen tollen Einstieg ins Jazzjahr 2020!

Chiara Pancaldi | Gesang
Vincent Bourgeyx | Piano
Darryl Hall | Bass
Roberto Pistolesi | Schlagzeug


Eintritt: 28 € / 25 €
SchülerInnen: 10 €